Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

autumnautumnautumn

Willkommen
im Naturpark Thüringer Wald

Webcams

Bad Tabarz

Blick vom Hotel am Burgholz in Richtung Bad Tabarz

Der junge Kneipp-Kurort Bad Tabarz liegt zwischen 420 m und 916,5 m Höhe am Fuße des Inselsberges. Weiträumige Parkanlagen und schöne alte Villen prägen das Bild von Bad Tabarz. Ein besonderer...

Bahnhof Rennsteig

Blick auf den Bahnsteig

Der Bahnhof Rennsteig ist einer der am höchsten gelegene Bahnhöfe in Thüringen. Er befindet sich in 747 m Höhe und wurde 1904 an der Bahnstrecke von Plaue nach Themar angelegt. Das Bahnhofsgebäude...

Berghotel Stutenhaus

Blick vom Berghotel Stutenhaus

Das Berghotel Stutenhaus liegt in ruhiger und landschaftlich reizvoller Gegend, direkt am Fuße des Adlersberges in 770 m ü.N.
Nicht nur für Reittouristik ist die Umgebung des Berghotels bestens...

Brotterode

Blick vom Gasthaus Pfefferstübchen auf den Ort

Brotterode liegt am Fuße des 916 m hohen Großen Inselsberges unmittelbar am Rennsteig und ist vor allem durch seine Inselbergschanze bekannt, auf der jährlich der internationale...

Elgersburg

Blick von der "Hohe Warte"

 Blick von der "Hohe Warte" auf die umliegenden Orte Geschwenda, Geraberg und Elgersburg mit den Autobahnbrücken "Zahme Gera" und "Reichenbachtal".

Die Hohe Warte ist ein 765 m hoher, markanter...

Finsterbergen

Blick vom "Tannhäuser Hotel Rennsteigblick"

Der staatlich anerkannte Heilklimatische Kurort Finsterbergen ist einer von drei staatlich anerkannten Heilklimatischen Kurorten in Thüringen.
Wie auch Friedrichroda entwickelte er sich seit dem 19....

Friedrichroda

Blick vom Berghotel auf Friedrichroda

Das Berghotel befindet sich in einmaliger Panoramalage auf dem 500 m hohen Reinhardsberg in unmittelbarer Nähe zum Rennsteig, nur ca. 1 km entfernt vom Zentrum des idyllischen Luftkurortes...

Friedrichroda

Blick vom AWO Pflegeheim "Am Körnberg"

Der staatlich anerkannte Luftkurort Friedrichroda liegt klimatisch günstig im Nordwesten des Thüringer Waldes, 430 - 710 mNN. Er ist einer von fünf staatlich anerkannten Luftkurorten in Thüringen....

Friedrichroda - Spießberghaus

Blick vom Hotel "Spießberghaus"

Den Namen Spießberg verdankt der 748 m hohe Gipfel seiner ausgesprochen spitzen Form. In etwa 720 m Höhe direkt am Rennsteig befindet sich das ehemalige herzogliche Forsthaus (heute: Hotel und...

Friedrichshöhe

Blick vom Naturpark-Infozentrum auf die Pension Arnika

Der Standort des Naturparkinformationszentrums befindet sich inmitten der malerischen Rennsteiggemeinde Friedrichshöhe direkt in der Kammlage des Rennsteiges auf einer Höhe von 800 mNN. Eingebettet in...

Großer Inselsberg

Blick ins Thüringer Becken

Der 916 m hohe Inselsberg ist der höchste Berg der nordwestlichen Hälfte des Mittleren Thüringer Waldes. Über seinen Gipfel verlaufen überregional bedeutsame Wanderwege wie der Rennsteig und der...

Großer Inselsberg

Großer Inselsberg - Sendeanlage der Telekom - Blick Richtung Ruhla

Der "Große Inselsberg" ist zwar nicht der höchste Berg im Thüringer Wald, aber durch seine Türme einer der markantesten Berge. Die 360° HD-Kamera befindet sich auf dem neu errichteten 21 m hohen...

Ilmenau

Blick vom Kickelhahn zum Rennsteig

Der Ilmenauer Hausberg Kickelhahn ist 861 m hoch und mit seinem 24 m hohen Aussichtsturm eines der Wahrzeichen der Stadt. Er liegt direkt am 20 km langen Goethewanderweg und bildet gleichzeitig dessen...

Ilmenau

Blick von der ehem. Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) zum Kickelhahn

Die Region Ilmenau ist ein ausgezeichnetes Wanderparadies mit historischen Zeitzeugen und Aussichtspunkten, die herrliche Blicke in das Thüringer Land bieten.
In der Vergangenheit wurden in und um...

Ilmenau - Kickelhahn

Blick auf die Stadt Ilmenau

Die heutige Universitätsstadt Ilmenau wurde 1273 erstmals urkundlich erwähnt. 1341 wurden ihr die Stadtrechte verliehen.
Ilmenau liegt in einer Höhe von etwa 500 mNN am Nordrand des Thüringer Waldes, ...

Manebach

Blick auf Manebach

Inmitten einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft erstreckt sich der „Staatlich anerkannte Erholungsort“ Manebach (510 - 600 m ü. NN), umrahmt von bis zu 861 m hohen Bergen am Nordosthang des...

Masserberg

Blick von der Rennsteigwarte zum Rennsteig

Unmittelbar hinter Masserberg kann man vom 33 m hohen Aussichtsturm auf dem Eselsberg, der Rennsteigwarte, einen fantastischen Blick über die Region genießen.
Der Turm wurde 1974 errichtet, nachdem...

Masserberg

Blick von der Gemeindeverwaltung auf den Ort

Der Heilklimatische Kurort Masserberg liegt mitten im Naturpark Thüringer Wald. Unmittelbar südlich des Ortes verläuft der Rennsteig, Ein Stück unberührte Natur zum Erholen, Entspannen und Wandern,...

Neustadt a.R.

Blick von der Touristinformation

Neustadt am Rennsteig liegt in der Mitte des südöstlichen Teiles des Naturparks Thüringer Wald direkt an der Kammlage des Rennsteiges, in einer Höhe von 805 m ü. NN.
Nirgendwo können Sie dem Rennsteig...

Oberhof

Blick in den Rennsteiggarten

In der Kammlage des Mittleren Thüringer Waldes ca. 1,5 km südwestlich von Oberhof an dem markanten Punkt "Rondell" (Rennsteig-Kilometer 63,6) gelegen,
ist der Rennsteiggarten Oberhof mit Bahn, Bus,...

Oberhof

Blick vom Haus des Gastes auf den Oberen Hof

Der staatlich anerkannte Luftkurort Oberhof, am berühmten Rennsteig, ist nach Erfurt und Weimar der meistbesuchte Ort in Thüringen sowie der meistbesuchte Ferienort im Thüringer Wald. Oberhof liegt...

Oberweißbach

Blick auf die Bergbahn

Der Ort ist durch die Oberweißbacher Bergbahn landesweit bekannt.
Das Technische Denkmal wurde 1919-1923 erbaut und überwindet in etwa 18 Minuten rund 320 m Höhenunterschied. Im Jahr 2002 wurde die...

Oberweißbach

Blick von der Bergstation zur Langen-Berg-Region

Der Ort ist durch die Oberweißbacher Bergbahn landesweit bekannt.
Das Technische Denkmal wurde 1919-1923 erbaut und überwindet in etwa 18 Minuten rund 320 m Höhenunterschied. Im Jahr 2002 wurde die...

Oberweißbach

Blick vom Fröbelturm

Die Fröbelstadt Oberweißbach ist eingebettet in eine reizvolle Mittelgebirgs-landschaft zwischen Rennsteig und Schwarzatal. Der auf dem Gipfel des Kirchberges (785 mNN) als Wahrzeichen von...

Ohrdruf

Blick vom Wasserturm auf Ohrdruf

Der 14,5 m hohe Wasserturm auf dem Goldberg wurde 1910 vom Ohrdrufer Baumeister Max Riede erbaut, und kostete damals 6.000,00 Mark. 1911 wurde er der Öffentlichkeit als Aussichtsturm übergeben. Er...

Ruhla

Blick zur Ruhlaer St. Trinitatis-Kirche

Zwischen der Wartburg bei Eisenach und dem Inselsberg liegt die Stadt Ruhla.
Die heutige St. Trinitatis-Kirche (im Bild) wurde von 1682 bis 1686 erbaut. Sehenswert sind Kanzel und Taufstein von 1648,...

Ruhla

Blick zur Modellwelt "Mini a thür"

Eingebettet in eine wundervolle Landschaft liegt der in Thüringen einzigartige Freizeitpark in unmittelbarer Nähe zum Rennsteig. Detailgetreue Modelle der bedeutendsten kulturhistorischen Bauten des...

Ruhla

Blick zur Sommerrodelbahn

Die Sommerrodelbahn "Alexanderturmbahn" befindet sich im Freizeitpark Erlebnis-Arena Ruhla. Auf einer Länge von etwa 900 Metern überwindet die Rodelbahn einen Höhenunterschied von 111 Metern. Das...

Saalfeld

Blick von der Bergfried-Klinik auf Saalfeld

Die Dr. Ebel Fachklinik Bergfried ist wunderschön gelegen am Rande des Thüringer Waldes auf einem Hügel oberhalb der Stadt Saalfeld. Der 1994 eingeweihte Klinikneubau befindet sich in unmittelbarer...

Saalfeld

Blick von der Bergfried-Klinik auf Saalfeld

Saalfeld wurde im Jahre 899 erstmals urkundlich erwähnt und gehört damit zu den ältesten Städten Thüringens. Die historische, liebevoll restaurierte Altstadt umschließt ein noch fast vollständig...

Schmiedefeld

Blick vom Leipziger Turm nach Schmiedefeld /Taubenbach/Piesau

Im Zentrum des Thüringer Schiefergebirges, auf dem 801 m hohen Gipfelplateau des Rauhügels steht weitum sichtbar der "Leipziger Turm". Ein Rundblick von der Plattform des Bauwerkes ermöglicht einen...

Schmiedefeld

Blick vom Leipziger Turm nach Reichmannsdorf

Schmiedefeld (654-801 m NN) ist ein alter Bergarbeiterort, den jahrhundertelanger Bergbau landschaftlich prägte. Einige Zeugnisse dieser bergbaulichen Tätigkeit, wie z.B. die Morassinagrotten können...

Schneekopf

Blick vom Schneekopfturm zur neuen Gehlberger Hütte

Der "Schneekopf" bei Gehlberg ist mit 978 m üNN die zweithöchste Erhebung des Thüringer Waldes. Eine 360° HD-Kamera auf dem Turm liefert ein hochwertiges Panoramabild. Nach Erreichen der...

Spechtsbrunn

Blick vom Gebäude des Kindergartens zum Roten Berg

Spechtsbrunn liegt im Thüringer Schiefergebirge direkt am Rennsteig, an der Landesgrenze zum Freistaat Bayern. Der Ort entstand bereits um 1300 und ist damit einer der ältesten in der Rennsteigregion....

Steinach - Silbersattel

Blick von der Bergstation auf den Skihang am Ochsenkopf

Der heutige staatlich anerkannte Erholungsort Steinach wurde 1519 erstmals urkundlich erwähnt. Erst 1920 wurden ihm die Stadtrechte verliehen.
Die Kleinstadt befindet sich an der Grenze des Thüringer...

Steinbach-Hallenberg

Blick vom "Knüllfeld" auf den Skihang "An der Kniebreche"

Der staatlich anerkannte Erholungsort Steinbach-Hallenberg, eine traditionsreiche Stadt der Kleineisenindustrie, wurde erstmalig 1228 urkundlich erwähnt und erhielt 1936 das Stadtrecht. Ursprünglich...

Tambach-Dietharz

Blick auf Tambach-Dietharz

Das Städtchen Tambach-Dietharz (450 - 886 mNN) liegt mitten im Thüringer Wald, umgeben von 7 Tälern und eingebettet in eines der größten zusammenhängenden Wald- und Wandergebiete Deutschlands....