Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

Kontakt

Naturpark Thüringer Wald e.V.
Ortsteil Friedrichshöhe
Rennsteigstraße 18
98673 Eisfeld

Telefon: 036794 / 7099 - 0
Telefax: 036704 / 7099 - 19

E-Mail:
verband@naturpark-thueringer-wald.de

Naturparkführer

Angebote der Naturparkführer

Im südöstlichen Bereich des Naturparks Thüringer Wald bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer über zehn Touren zu Naturerleben und Geschichte, Geologie und Wald, Kräuter und Pilze an.

Kulturlandschaften der Rennsteigregion - Die Waldquellen und die Berge im Lauschatal

Dorst, Konrad
Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
Telefon: 036702 21331 oder 0171/ 8019223
E-mail: dorstolymp63@yahoo.de

Ort, Strecke, Schwierigkeitsgrad

Angebotsort: Rennsteigregion Neuhaus/Rwg. bis Steinach
Strecke/Dauer: 10 bis 25 km, 3 bis 8 Stunden
Schwierigkeitsgrad je nach Gelände und auf Teilnehmer abgestimmt

Zielgruppe

Alle Altersgruppen

Thema und Kurzbeschreibung

Kulturlandschaften der Rennsteigregion: Gewässer, Bornquellen, Teiche, Bäche und Brunnen, historische Grundlagen der Aufforstung

Erleben Sie die Baum-, Wald-, und Wiesengemeinschaft aus dem Blickwinkel der Natur und des Menschen. Erfahren Sie mehr über den Umbau des Thüringer Waldes in der Rennsteigregion und seine Besonderheiten. Erkunden Sie das Tal der Göritz, der Steinach und der Alten Mutter und lernen Sie das obere Schwarzatal, Steinheid, Neuhaus am Rennweg, Ernstthal und Lauscha kennen. 

Besondere Hinweise zum Angebot

Erforderlich ist ein guter gesundheitlicher Zustand, festes Schuhwerk, Regenbekleidung;  steile Berge von 18- 36% Steigungswinkel, schmale Bergpfade steile enge Abstiege (Leite), Sumpf und Morast, steiniges Gelände, zugewachsene Wege und Stege; genügend Trinkflüssigkeit mitführen und Zeit und Verständnis mitbringen.

Preise

8,00 € pro Person, Kinder ab 10 Jahre 4,00 €, Besonderheit - kleine Glaserzeugnisse als Andenken

Touren 2019

Hier finden Sie die aktuellen Touren für 2019. >>mehr

Aktuelles

Landesforstanstalt will im Herbst rund 800 Hektar geschädigten Staatswald in den Hochlagen des Thüringer Waldes kalken.

Weiterlesen

Aus Sorge um das possierliche heimische Waldtier nimmt ThüringenForst elternlose Jungeichhörnchen zur Aufzucht an.

Weiterlesen

Der Fotowettbewerb "Augenblick Natur!" geht am 1. März in die nächste Runde.

Weiterlesen