Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

Vielfalt aus dem „Grünen Herzen“ auf der „Grünen Woche“

Es geht nicht nur um die Wurst –Zur Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin zeigt der Naturpark Thüringer Wald, dass er mehr zu bieten hat als Würste und Klöße. Zahlreiche Aussteller, Mitglieder und Partner der Thüringer Wald Card präsentieren sich von ihrer Genießerseite und mit einem vielfältigen Angebot.

Im Vordergrund von links: Vorsitzender des Naturparks Thüringer Wald e.V. Tilo Kummer (MdL), Vorsitzender im Agrarausschuss des Thüringer Landtags Egon Primas (MdL), Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller (MdL), MdL Henry Worm Im Hintergrund von links: Projektleiter der „Heubörse“ Jörg Seifert, Geschäftsführer der Firma HEU-HEINRICH® Heinrich Meusel

Mit dabei sind u.a.:

  • Watzdorfer Traditions-& Spezialitätenbrauerei GmbH (Watzdorf)
  • Fröbelstadt Marketing GmbH Oberweißbach (Oberweißbach)
  • Ewigleben mit Genuss (Bad Blankenburg)
  • Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen (Schmalkalden)
  • Heu-Heinrich GmbH & Co.KG (Neuhaus am Rennweg)
  • Imkerei Götze (Königsee-Rottenbach)
  • ObstKult Lindner (Königsee-Rottenbach)
  • Regionaler Förderverein "Thüringer Kräutergarten / Olitätenland" e. V. (Großbreitenbach)
  • Wristler Original (Schmalkalden)
  • Aktionsstand Thüringer Wald Region (Meiningen)
  • Hofläden aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
  • Landratsamt Hildburghausen
  • Landratsamt Ilm-Kreis
  • Landratsamt Schmalkalden Meiningen

Überzeugen Sie sich selbst! Werfen Sie einen ganz besonderen Blick auf den Naturpark Thüringer Wald und seine Vielzahl an Produkten in Halle 20 (Thüringen Halle) auf der Messe „Internationale Grüne Woche“ in Berlin.

Vom 18. bis zum 27. Januar 2019 öffnet die IGW für Besucher die Türen. Sie ist die weltweit größte Ausstellung für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau und bietet auch kleinen Erzeugern eine internationale Plattform. Der Freistaat Thüringen ist dort in diesem Jahr mit insgesamt 45 Ausstellern vertreten. Thüringen präsentiert sich als Land der Genießer. Der regionale Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Fahrplanauskunft





Thüringer Wald

Regionalverbund Thüringer Wald e.V.


Coburg.Rennsteig

Coburg Rennsteig e.V.