Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

Kontakt

Dr. Gerald Slotosch
Naturparkzentrum Thüringer Wald Friedrichshöhe

Ortsteil Friedrichshöhe
Rennsteigstraße 18
98678 Sachsenbrunn

Telefon: 036794 / 7099 - 16
Telefax: 036704 / 7099 - 19

E-mail:
g.slotosch(at)naturpark-thueringer-wald.de

Naturparkführer

Bleßberghöhle - Noch unsichtbar, aber schon interessant

Kirchner, Ralf
Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
Flurweg 8
96528 Rauenstein
Telefon: 0173 6767696 oder 036766 82552
E-mail: kirchner.rauenstein@freenet.de

Ort, Strecke, Schwierigkeitsgrad

Angebotsort: Rauenstein
Strecke/Dauer: 12 km, 4 Stunden, von Rauenstein über Truckenthal zum Herrenberg
Schwierigkeitsgrad schwierig, 400m Höhenmeter, meist auf unbefestigten Pfaden über der Bleßberghöhle

Zielgruppe

Familien und Gruppen

Thema und Kurzbeschreibung

Geologie und Botanik auf der ICE-Trasse - vom Holozän zum Anthropozän, Karsterscheinungen und Magerrasen, Reformator Martin Luther
Die Tour startet am Stadion in Rauenstein (Feriencamp Im Grund 2).  Über die neue ICE-Bahnstrecke und den Galgenberg erkunden wir das Fuchsloch in unmittelbarer Nähe der großen Höhle. Dann geht es 200 Höhenmeter hinan zur ehemaligen eisenzeitlichen oder keltischen Höhensiedlung auf dem Herrenberg. Vorbei am Südportal des Bleßbergtunnels erreichen wir den Aussichtspunkt am Steger. Vor uns liegt das Schaumberger Land wie ein offenes Buch. Ein Erlebnis geschaffen aus eigener Kraft.

Besondere Hinweise zum Angebot

Die Tour führt durch bergiges Gelände und ist für alle geeignet, die keine Angst vor Bewegung in der Natur haben. Bitte beachten Sie: - trittfeste Schuhe sind erforderlich - Möglichkeiten zu Verpflegung gibt es nur in Rauenstein Eine Verkürzung auf einzelne Abschnitte und jahreszeitliche Anpassungen sind jederzeit und nach Absprache möglich.

Preise

5,00 € pro Person oder Familie

Touristischer Partner

Touristinformation Schalkau, Schaumberger Land
Ansprechpartner: Nadine Irmsch
Organisation:
Telefon: (036766) 82234
E-mail: info@schaumberger-land.de

Angebote der Naturparkführer

Im Naturpark Thüringer Wald sind im südöstlichen Bereich zehn zertifizierte Natur- und Landschaftsführer unterwegs. Diese bieten zur Zeit über zehn Touren zu Naturerleben und Geschichte, Geologie und Wald, Kräuter und Pilze an.

Aktuelle Übersicht zu Touren mit Karte und Kontakten 2016:

Aktuelles